Sylvia Esser, Diplom-Pädagogin

Sylvia Esser studierte an der Universität zu Köln Erziehungswissenschaft (Diplom) mit den Schwerpunkten Interkulturelle Kommunikation und Bildung sowie Sozialpädagogik. Sie ist derzeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Justus-Liebig-Universität in der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL) tätig und Promovendin der Justus-Liebig-Universität, Institut für Erziehungswissenschaft (Professur für Empirische Bildungsforschung). Im Rahmen ihrer Promotion arbeitet sie an einem Fortbildungskonzept für die Fort- und Weiterbildung zur Professionalisierung von pädagogischen Akteuren bzw. Lehrkräften im Kontext interkultureller Bildung.
Zuvor war sie langjährig als Bildungsreferentin, (transnationale) Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im thematischen Kontext von Migration und Bildung tätig.

Copyright © 2017. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.