Sabiha Beg

Sabiha Beg ist Promotionsstudentin und wird als solche von der Konrad-Adenauer-Stiftung gefördert. Zuvor war sie Consultant beim UNHCR und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht sowie bei der Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit. Im Rahmen des Rechtsreferendariats war sie auch beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und einer Rechtsanwaltskanzlei mit migrationsrechtlichem Schwerpunkt tätig.