Jochen Lingelbach, Dipl.-Geogr.

Jochen Lingelbach ist Doktorand am Centre for Area Studies der Universität Leipzig und Mitglied des DFG Graduiertenkollegs “Bruchzonen der Globalisierung”. Er studierte Geographie und Afrikanistik in Leipzig und Dar es Salaam. Derzeit arbeitet er an einem Dissertationsprojekt mit dem Titel “Polnische Flüchtlinge im kolonialen Ostafrika (ca. 1942-50). Effekte der Präsenz europäischer Kriegsflüchtlinge auf die Gesellschaften der britischen Kolonien im südlichen und östlichen Afrika”. Hierin untersucht er einen Schnittpunkt von später Kolonialgeschichte Ostafrikas und Flüchtlingsgeschichte des Zweiten Weltkriegs.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.