Dr. Stefan Kordel

Dr. Stefan Kordel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Universität Erlangen-Nürnberg. Dort schloss er 2015 erfolgreich seine Promotion zum Thema Aushandlungsprozesse von Zuhause von hochmobilen Lifestyle Migranten ab. Seitdem im Jahr 2015 Asylsuchende auch verstärkt in ländlichen Räumen untergebracht wurden, beforscht er Integration von Geflüchteten in Landgemeinden und Kleinstädten und nimmt dabei sowohl strukturelle Aspekte des Wohnortes, wie auch die Perspektive der Geflüchteten selbst in den Blick. Aktuell bearbeitet er ein vom BMEL gefördertes Verbundforschungsprojekt mit dem Titel „Zukunftsperspektiven von Geflüchteten in ländlichen Räumen“ (2018-2020, in Kooperation mit dem Thünen-Institut für ländliche Räume und den Universitäten Chemnitz und Hildesheim).

 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.