Dr. Ralf Hermann

Ralf Hermann studierte Germanistik und Afrikanistik und promovierte zu Afrikadiskursen in der deutschen Literatur. 2008-13 leitete er das Südafrika-Büro des DAAD und lehrte im Bereich Literatur- und Kulturwissenschaften an der Wits University Johannesburg. Seit 2013 arbeitet er im Internationalen Büro konzeptionell und beratend zur Kooperation mit Entwicklungs- und Schwellenländern, insbesondere der MENA-Region und Afrika Subsahara, sowie zu Bildung, Forschung und Migration.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.