Dr. Peter Mehl

Politikwissenschaftler; stellvertretender Leiter des Thünen-Instituts für ländliche Räume, eines von 14 Fachinstituten im Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, einer Ressortforschunseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft; seit 2015 Sprecher der institutsübergreifenden Arbeitsgruppe Integration von Geflüchteten im Thünen-Institut, Leiter des Verbundforschungsvorhabens “Zukunft für Geflüchtete in ländlichen Regionen Deutschlands” (2018-2020), gefördert durch das Bundesprogramm ländliche Entwicklung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Copyright © 2018. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.