Dr. Marion Detjen

Marion Detjen ist Historikerin. Sie schrieb an der FU Berlin ihre Dissertation über Fluchthilfe nach dem Mauerbau, unterrichtete 2009-2014 an der Humboldt Universität, hatte 2015-2017 eine DFG-Stelle am Zentrum für Zeithistorische Forschung inne und arbeitet jetzt am Bard College Berlin, wo sie Migrationsgeschichte lehrt und das Stipendienprogramm für Geflüchtete, „Program for International Education and Social Change“, betreut. Sie arbeitet an einer Biographie über die Exilverlegerin Helen Wolff und ist Mitglied des Autorinnen-Kollektivs „10nach8“ bei ZEIT-Online.

Copyright © 2018. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.