Dr. Mareike Gebhardt

Mareike Gebhardt ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der FAU Erlangen-Nürnberg. Ihre Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen in den Bereichen der Politischen und radikaldemokratischen Theorie sowie der Kritischen Flucht- und Protestforschung. Sie war Postdoktorandin des DFG-Graduiertenkollegs 1718 „Präsenz und implizites Wissen“ und wurde 2014 mit einer politiktheoretischen Arbeit zum „Politischen Handeln in der postmodernen Konstellation“ im Fach Politikwissenschaft an der Universität Regensburg promoviert.

Copyright © 2018. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.