Dr. K. Erik Franzen 

Historiker und Kulturjournalist. Nach dem Studium der Neuesten Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaften in Köln 2008 Promotion am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien in Osnabrück. Forschungssschwerpunkt Migrationsgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Zahlreiche Beiträge vor allem für die Frankfurter Rundschau, die taz, Berliner Zeitung und Monopol.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.