Dr. Ingo Haar

Ingo Haar ist Lecturer, Projektmitarbeiter am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien. Er studierte Geschichte, Germanistik und Politik an der Freien Universität Berlin und an der Universität Hamburg.  Zuletzt leitete er an der Universität Wien das Projekt „Jüdische Migration und Diversität in Wien und Berlin 1867/71-1918, das er aufgrund des Wissenschaftspreises der Stadt Wien (WWTF) und einer Lise-Meitner-Stelle des FWF der Republik Österreich eingerichtet hatte.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.