Clara Bombach, M.A.

Ich arbeite als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Marie Meierhofer Institut für das Kind (MMI) und doktoriere am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich zum Lebensalltag von Kindern in Schweizer Asylunterkünften. Ich befasse mich in verschiedenen Forschungsprojekten und meinen Lehrtätigkeiten mit dem Aufwachsen in unterschiedlichen Kontexten: Säuglings-, Kinder- und Jugendheimen, Pflegefamilien und Mutter-Kind-Einrichtungen in der Schweiz und Südafrika.

Copyright © 2017. All Rights Reserved.
Information about how to reuse or republish this work may be available at Copyright.