Feldforschung, Gefahren und Schadensminimierung
Vorschlag für eine Do No Harm-Analyse zur Schadensminimierung

dnh

Der aktuelle „Feldforschungs-Boom“ in unterschiedlichen sozialwissenschaftlichen Feldern sollte mit forschungsethischen Fragen einhergehen. Während ich in einem früheren Beitrag Flüchtlinge als Forschungsgegenstand hinterfragt habe, gehe ich nun auf Gefahren für Forschende und Teilnehmende im Feld ein und schlage eine Do No Harm-Analyse zur Schadensminimierung vor.   … weiterlesen…

Geschichte und der aktuelle Stand der historischen Flüchtlingsforschung

Malaysia / Vietnamese boat people / The flight of Vietnamese refugees began after the fall of Saigon in 1975. In spite of the dangers of unfriendly waters and piracy, tens of thousands took to the South China Sea, and by 1978 the exodus had grown to dramatic proportions. This group of 162 persons arrived on a small boat which sank a few meters from the shore. / UNHCR / 8268 / 1978 / K. Gaugler

Dieser Vortrag wurde beim Arbeitstreffen „Geschichte und Gedächtnis in der Flüchtlingsforschung” des DFG-Netzwerkes Grundlagen der Flüchtlingsforschung gehalten. Die originale Version des Vortrags (in Englisch) ist hier zugänglich.   Die aktuelle Flüchtlingsforschung umfasst viele Disziplinen, wobei Völkerrecht und Sozialanthropologie oft als die wichtigsten Felder in der Flüchtlingsforschung … weiterlesen…

History and current state of historical research in Refugee Studies

Malaysia / Vietnamese boat people / The flight of Vietnamese refugees began after the fall of Saigon in 1975. In spite of the dangers of unfriendly waters and piracy, tens of thousands took to the South China Sea, and by 1978 the exodus had grown to dramatic proportions. This group of 162 persons arrived on a small boat which sank a few meters from the shore. / UNHCR / 8268 / 1978 / K. Gaugler

This paper was presented at the Workshops “History and Memory in Refugee Research” of the DFG-Netzwerk Grundlagen der Flüchtlingsforschung. The paper is also accessible translated into German.   The contemporary field of refugee studies comprises many disciplines.  International law and social anthropology are often thought of … weiterlesen…

Flüchtlinge als “Gegenstand“ in der Feldforschung?

20140320_121438xx mit c

Seit einigen Jahren ist ein Anstieg von Feldforschungsprojekten in den Sozialwissenschaften in Deutschland zu verzeichnen. Doch wie finden solche Projekte statt? Werden Flüchtlinge zu reinen Gegenständen der Untersuchungen oder können sie in der Forschung involviert werden?   Dieser Blogbeitrag stellt den ersten von mehreren Beiträgen … weiterlesen…

Eine Forschung über Flüchtlinge? In Deutschland?

20140320_121438xx mit c

Was soll denn Flüchtlingsforschung sein? Und brauchen wir sie in Deutschland? Diese Fragen wurden mir in den vergangenen Jahren häufig gestellt und nachstehend finden Sie meine Antwort. Tatsächlich gibt es seit einigen Jahren Entwicklungen hin zu einer hiesigen Flüchtlingsforschung. Bevor ich jedoch darauf eingehe, warum … weiterlesen…

20 Jahre nach der deutschen Asylrechtsreform
Niedergang oder Transformation des Flüchtlingschutzes?

Netzwerk Flüchtlingsforschung - LOGO

Tagung (Bericht) Ort: Berlin, Übergangswohnheim Marienfelder Allee Datum: 28.06.2013 Veranstalter: Dr. J.Olaf Kleist/Apl. Prof. Dr. Jochen Oltmer, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS), Universität Osnabrück Unterstützung: Fritz-Thyssen-Stiftung In diesem Jahr jährte sich der “Asylkompromiss”, den die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP gemeinsam mit der … weiterlesen…